Durch die Frauenprogramme versucht Musalaha gerade Frauen in verschiedenen Teilbereichen der israelischen und palästinensischen Gesellschaft zu befähigen, Vermittler der Versöhnung zu werden und Veränderungen in ihren jeweiligen Gemeinschaften herbeizuführen.

Obwohl Frauen eine entscheidende Rolle in Friedens- und Versöhnungsprozessen spielen, wird ihre Beteiligung in politischen und sozioökonomischen Bereichen in den meisten Kulturen des Mittleren Ostens nicht unterstützt - auch nicht innerhalb der Infrastruktur der Kirche. Vorurteil und Intoleranz, ebenso wie  auch Toleranz und Verständnis sind erlernte Verhaltensweisen, die sich als Erstes im eigenen Zuhause entwickeln. Frauen üben nicht nur Einfluss in ihrem unmittelbaren Wirkungskreis aus, sondern sie vermitteln darüber hinaus ihren Kindern kulturelle Werte, die ihre Gesellschaften verändern können.

Die unbeständige, volatile Art des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern wirkt sich negativ auf die Familie aus. Verletzung, Bitterkeit und ungebremste Wut können zu tiefen Wunden führen, die in einem unaufhörlichen Kreislauf von Hass und Gewalt münden. Deshalb ist es auch notwendig, dass palästinensisch-christliche und messianisch-jüdische Frauen zusammenkommen, um Versöhnung und Dialog zu initiieren, die zu Heilung führen. Nur durch persönliche Kontakte von Angesicht zu Angesicht, können Frauen damit beginnen, einander als etwas anderes wahrzunehmen, als nur einen Feind oder einen gesichtslosen Gegner. Es ist auch wichtig, Frauen zu befähigen und ihnen dabei zu helfen, ihre Familien und Gemeinschaften Richtung Versöhnung zu führen und ihr Potenzial als Vermittler des Wandels zu verwirklichen. Wir versuchen dies durch Folgendes zu erreichen:

  • Schulung von Frauen in Leitung und Versöhnung
  • Erhöhung der Anzahl unserer israelischen und palästinensischen Frauengruppen in verschiedenen Regionen
  • Gesellschaftliche Einflussnahme durch Projekte zum Aufbau von Gemeinden
  • Stärkung und Ermächtigung von Frauen durch Bildung, Gemeindeentwicklung, Demokratie, Vernetzung, Projektmanagement und sozialem Wandel
  • Gründung von Frauengruppen in abgelegenen, unzugänglichen Gemeinden

                                                                              Mehr Fotos von unserem Frauen Programm - hier klicken!

                                                                            Mehr Fotos von unserem Frauen Programm - hier klicken!