Musalaha LEitung


Geschäftsführung

Salim J. Munayer ist Geschäftsführer und Gründer des Musalaha Dienstes für Versöhnung, das seit 1990 Israelis und Palästinenser zusammenbringt. Salim ist ein Palästinensischer-Israeli, der in Lod als eines von sechs Kindern geboren wurde und seinen BA von der Tel Aviv Universität in Geschichte und Geographie erhielt, seinen MA vom Fuller Theological Seminary, sein Aufbaustudium in Neuem Testament absolvierte er an der Pepperdine Universität und seine Promotion am Oxford Centre of Mission Studies in Großbritannien. Seine Doktorarbeit schrieb er über "Die ethnische Identität von palästinensisch-arabischen christlichen Jugendlichen in Israel". Er hat mehrere Bücher veröffentlicht über Versöhnung, den israelisch-palästinensischen Konflikt, Christen in Israel sowie über die Palästinensische Autonomiebehörde. Salim war von 1989 bis 2008 als akademischer Dekan des Bethlehem Bible College tätig und ist dort noch weiterhin Professor. Er ist auch Gastprofessor am Fuller Theological Seminary. Salim ist mit Kay verheiratet und hat vier Söhne, Jack, Daniel, John und Sam.

Download Lebenslauf (EN), Hier klicken


MUSALAHA vorstand

Evan Thomas - Vorstandsvorsitzender
Salim J. Munayer - Professor, Musalaha Geschäftsführer
Nizar Touma - Nazarene Pastor, Nazareth
Rittie Katz - Lehrbeauftragte
Munther Isaaq - Dozent, Akademischer Dekan, Bethlehem Bible College
Lisa Loden - Lehrbeauftragte
Tanas Qassis - Leitung Middle East, Church Mission Society
Botrus Mansour - Geschäftsleiter, Nazareth Baptist School


Musalaha ist von zahlreichen internationalen christlichen Organisationen und Leitungen anerkannt. Einige davon sind: